FANDOM


Gordon ist ein Inhuman und der Stellvertreter von Jiaying.

Biografie Bearbeiten

Frühes Leben (In tiefer Trauer) Bearbeiten

Im Jahr 1983 durchläuft Gordon als Teenager die Terrigenesis, wodurch er seine Augen verliert und dafür die Fähigkeit zur Teleportation erlangt. Unfähig, seine Fähigkeit zu kontrollieren, teleportiert er sich orientierungslos und ununterbrochen. Unter der Obhut von Jiaying lernt er, seine Kräfte zu beherrschen.

Apokalypse Bearbeiten

In der Gegenwart bemerkt Gordon, dass ein Obelisk, der sich in seinem Besitz befindet, zu glühen anfängt. Er ruft Jiaying an und fragt, ob mit ihrem Obelisken dasselbe geschieht. Dann stellt er fest, dass es ein weiterer Inhuman die Terrigenesis durchlaufen hat und sagt, dass er sich darum kümmern werde.