FANDOM


"Eiskalt" ist die zwölfte Episode der ersten Staffel von Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D.

Zusammenfassung Bearbeiten

Coulson und May forschen nach der Vergangenheit von Skye. Währenddessen untersucht der Rest des Teams an der S.H.I.E.L.D. Technology Academy rätselhafte Fälle plötzlichen Einfrierens. Leo Fitz lernt einen begabten Kollegen mit Kontaktschwierigkeiten kennen, der jedoch etwas verbirgt. Da zieht ein riesiger Sturm auf...

Handlung Bearbeiten

Die Episode beginnt mit drei Studenten am S.H.I.E.L.D. Wissenschafts- und Technologieakademie. Alle drei Schüler gehen ins Hallenbad der Schule zum Schwimmen. Als zwei einspringen, beschließt der dritte, ein Mädchen namens Callie, nicht hineinzugehen. Kurz darauf bemerkt Callie, dass das Wasser im Pool schnell gefriert und ihre Freunde schnell verschlingen würde. Sie schreit danach, dass sie herauskommen und das Eis bemerken, sie beginnen an Land zu schwimmen. Einer macht es, der andere bekommt sein Bein in Eis eingefroren. Dieser Junge (Seth) hätte es nicht geschafft, wäre da nicht Donnie gewesen, ein Schüler, der nie wirklich Freunde gefunden hat. Donnie war auch am Pool und schwamm nicht, obwohl er vor Callie, Seth war und ihr Freund kam.

Nach dem schnellen "Agents of Shield" -Intro kehren wir zu dem Team zurück, das alle im "Bus" sind. Skye, Ward, Fitz und Simmons schauen alle auf ein Tablett mit einem Bild der Maschine, das den Pool gefriert hat. Während sie reden, erwähnen Fitz und Simmons, dass sie zur Akademie gehen, wo sie die Maschine untersuchen und mit denen sprechen werden, die daran beteiligt sein könnten.

Coulson schaut in seinem Büro Fotos von seinem Tod. May kommt herein und sagt Coulson, dass er aufhören muss, darüber nachzudenken. Dann lenkt sie Coulson mit einer anderen Mission ab: um mehr über Skye zu erfahren. Sie gehen nach Mexiko, um einen Agenten zu finden, der die Wahrheit über sie weiß. Vor 24 Jahren wurde ein Team von S.H.I.E.L.D und einem ganzen Dorf getötet, während ein 0-8-4, das Skye war, geschützt wurde. Nur zwei Agenten überleben, einer von ihnen, Avery, hat Skye in ein Waisenhaus geschickt, nachdem er alle Dateien von ihr gelöscht hat. Sie wurde getötet, um Skye zu beschützen.

Darsteller Bearbeiten

 Hauptdarsteller Bearbeiten

Nebendarsteller Bearbeiten